Die Wochenschau

Aktuelle Veranstaltungen in dieser Woche

Was ist los in Schleswig-Holstein?

Entdecken Sie mit der WochenSchau am Sonntag tolle Ausflugsziele zwischen Nord- und Ostsee. Ob nun interessante Kultur-Events, spannende Sportveranstaltungen oder starke Konzerte – hier finden Sie immer die Highlights der Woche. Denn unser Land bietet das ganze Jahr über eine große Vielfalt!

Schwabstedt

"Pfingstmarkt"

24. Mai



Schwabstedt -  Treenewiese

Der Schwabstedter Pfingstmarkt beginnt am Sonntag, 24. Mai, um 8 Uhr mit einem Flohmarkt auf der Treenewiese.  26 Schausteller  laden  dann zwischen 11 Uhr und 3 Uhr in der Frühe seine Türen zum. Mit dem Einbruch der Dunkelheit wird ein großes Feuerwerk gezündet. Als Neuerung kündigten die Organisatoren Kinovorführungen im „6D-Format“ an. An beiden Pfingsttagen sind im Treenehaus außerdem Kunsthandwerker präsent. Dort sorgt auch der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl der Besucher. Am Pfingstmontag hat der Markt zwischen 11 Uhr und 22 Uhr geöffnet.  Von 14 bis 15 Uhr laden die Aussteller zur „Happy Hour“ ein. Zudem sind  auf der Treenewiese Oldtimer-Fahrzeuge zu sehen.

 

Offene Bühne: Jeder kann mitmachen

"Rockiger Spaß für Musiker und Publikum"

28. Mai

 

Jagel  - Hotel zum Norden

Der Musiker Max Stammer hat mit großem Erfolg die „Offene Bühne“ im „Hotel zum Norden“ in Jagel ins Leben gerufen. Auch bei der dritten Auflage dieses Events für Bands, Solisten und Musikbegeisterte am Donnerstag, 28. Mai, um 20 Uhr beginnt der Abend mit zwei fest gesetzten Bands, die den Abend eröffnen.

Bei der letzten Veranstaltung vor der Sommerpause wird es rockig: Mit den „Rocking Bones“ kündigt sich eine Band an, die die Rockklassiker der letzten Jahrzehnte wieder aufleben lässt. Die Band spielt seit mehr als 25 Jahren auf großen Events. Bei der zweiten Bands handelt es sich um Lokalmatadoren aus Schleswig. „Rockolores“ besteht unter anderem aus Mitgliedern der Band „InTakt“, die viele Fans im nördlichen Schleswig-Holstein hat.

Im Anschluss stellen sich anwesende Bands und Einzelkünstler vor und präsentieren Auszüge aus ihrem Programm. Am Ende der Veranstaltung gibt es dann eine Session mit allen Musikern. Der Eintritt zur „Offenen Bühne“ ist frei.

 

Lütke Namens Saal des Alten Gymnasiums

"Duo Doyna - Modern Klezmer"

29. Mai

 

Flensburg - Lütke Namens Saal des Alten Gymnasiums

In temperamentvollen Freilach- und Bulgar-Tänzen aus der traditionellen Hochzeits- und Tanzmusik der osteuropäischen Juden, sephardischen Klängen aus dem Mittelmeerraum und in Eigenkompositionen verbindet das Duo Doyna musikalische Welten: Berührende und mitreißende Klezmer-Melodien, die über Jahrhunderte hinweg mit den Bauerntänzen südosteuropäischer Länder verschmolzen sind, wachsen in virtuosen Improvisationen über sich selbst hinaus und verbinden sich beim Duo Doyna mit Anklängen aus Jazz, Rock und Funk. Das Duo  (Annette Maye spielt Klarinette, Martin Schule Gitarre) spielt am Freitag, 29. Mai, um 20 Uhr im Lütke Namens Saal des Alten Gymnasiums. Karten gibt es bei Bücher Rüffer, Holm 19/21, und im Sekretariat des Alten Gymnasiums, Tel. 0461-852902, und an der Abendkasse.

 

Bürgerwiese: Am Sonntag, 31. Mai

"SkateContest & Spielmobil"

31. Mai

 

Niebüll  - Skateboardrampe Bürgerwiese an der Jahnstraße

Die Niebüller Skateboardfahrerinnen und Skateboardfahrer und das Haus der Jugend Niebüll laden am Sonntag, 31. Mai,  zu einem Skateboardwettbewerb und zu einem Familientag mit dem Spielmobil Niebüll ein. Los geht es ab 12.00 Uhr auf und an der Skateboardrampe am Ende der Bürgerwiese an der Jahnstraße in Niebüll. Zum Wettbewerb kommen Jugendliche und Erwachsene aus unserer Region und darüber hinaus. Wer selber mitmachen möchte, kann sich am Veranstaltungstag direkt anmelden.

Zuschauerinnen und Zuschauer bekommen Tricks und echtes Können auf dem Skateboard auf unserer großen Anlage zu sehen.

Für alle, die neben dem Wettbewerb neue und bekannte Spiele für jüngere, aber auch für alle anderen, ausprobieren möchten steht das Spielmobil des Hauses der Jugend Niebüll bereit. Danach wird das Spielmobil ab den Sommerferien wieder „auf Tour“ gehen. Information dazu gibt bei der Veranstaltung.

Informationen können gerne über msj-niebuell(at)gmx.de eingeholt werden.

Wir freuen uns auf einen schönen Wettbewerb und Familientag!

 

Kappelner Koslowskihalle

"Große Operngala"

14. Juni

 

Kappeln - Koslowskihalle

Zu einer großen Operngala lädt die Koslowskihalle mit großen Künstlern ein. Auf dem Programm stehen große Werke von Wagner bis Puccini.

Die Mariinsky-Theater Solisten, mehrfache Preisträger nationaler und internationaler Auszeichnungen Margarita Krasova (sopran), Michael Velikanov

(bariton) und Natalia Wlasova (sopran) geben eine Operngala mit berühmten Arien von Mozart, Verdi, Wagner, Puccini und Borodin. Am Sonntag, 14. Juni, sind sie um 19 Uhr  in der Koslowski-Halle Kappeln zu sehen und zu hören.