Die Wochenschau

Aktuelle Veranstaltungen in dieser Woche

Was ist los in Schleswig-Holstein?

Entdecken Sie mit der WochenSchau am Sonntag tolle Ausflugsziele zwischen Nord- und Ostsee. Ob nun interessante Kultur-Events, spannende Sportveranstaltungen oder starke Konzerte – hier finden Sie immer die Highlights der Woche. Denn unser Land bietet das ganze Jahr über eine große Vielfalt!

Gedenkfeier in der Friedhofskapelle "Am Friedenshügel"

"Volkstrauertag"

16. November

 

Flensburg - Friedhofskapelle auf dem Friedhof „Am Friedenshügel“

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Kreisverband Flensburg und die Stadt Flensburg veranstalten diesen Sonntag um 11.30 Uhr eine Gedenkfeier in der Friedhofskapelle auf dem Friedhof „Am Friedenshügel“. Die Gedenkrede hält Oberbürgermeister Simon Faber.

 

Koslowski-Halle - De Thumbyer Theaterspeeler

"Dree Damen in’n Harvst"

18. November

 

Kappeln  - Koslowski-Halle

Auf die Freunde des niederdeutschen Theaters wartet am 1. Adventwochenende ein echtes Highlight. Zum ersten Mal treten „De Thumbyer Theaterspeeler“ gleich zweimal-  am Freitag, 18. November, um 20 Uhr, und am Sonnabend, 29. November, um 15 Uhr -  in der Kappelner Koslowski-Halle mit dem Erfolgs-Stück „Dree Damen in’n Harvst“ von Folke Braband auf.  Der Seniorenbeirat der Stadt Kappeln möchte im Rahmen der mit Hilfe von Sponsoren ermöglichten Benefiz-Veranstaltung Geld für soziale Zwecke sammeln. Der Erlös in diesem Jahr ist unter anderem für ein an Leukämie erkranktes Kind“ bestimmt. Karten  in der Lottoannahme Ellenberg, bei Tabakwaren Raav und bei Kock´s Bücher und Weine. Eventuelle Restkarten werden an der Abendkasse verkauft. rz

 

Litteraturfest.nu: Stadtbücherei am 19.11.

"Lesung über die Grenzen"

19. November


Niebüll -  Stadtbücherei

Litteraturfest.nu ist ein nordisches Literaturfestival in der deutsch-dänischen Grenzregion Südjütland/Schleswig. Mit dem Festival soll das Interesse für Literatur und speziell die Kenntnis deutscher und nordischer Literatur auf beiden Seiten der Grenzen gefördert werden. Die Stadtbücherei Niebüll freut sich, in diesem Jahr die deutsche Autorin Angelika Klüssendorf und den dänischen Autor Christian Jungersen präsentieren zu dürfen. Die Lesung findet am Mittwoch, 19. November, in der Stadtbücherei Niebüll statt, Beginn der Veranstaltung ist 19.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr.

Der Abend wird moderiert von Ulrich Sonnenberg, bis Ende 2003 Verkaufsleiter der Verlage Suhrkamp und Insel in Frankfurt am Main. Seit 2004 arbeitet er als freier Übersetzer und Herausgeber.

Mehr zur Veranstaltung litteraturfest.nu: www.litteraturfestival.nu/

 

Schleswiger Werkstätten: Einladung

"Budenzauber" und Tag der offenen Tür

22. November

 

Schleswig - Mühlenredder 19

Wie in jedem Jahr stehen die Türen der Schleswiger Werkstätten für alle Interessierte offen.

Der Besucher bekommt am Sonnabend, 22. November, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr im Mühlenredder 19 in Schleswig einen Einblick in die Arbeiten der Werkstätten.

Sowohl in den Räumlichkeiten als auch auf dem Außengelände mit einem Weihnachtsmarkt präsentieren sich die Werkstätten mit Selbstgebackenem, Adventskränzen und -gestecken, vielen neuen Eigenprodukten, handgefertigten Segeltaschen, T-Shirts mit Druck, gehäkelten Mützen und Stirnbändern im „boshi-Look“, Kerzen, Dekorationsgegenständen, Pflanzschalen aus Metall und vielem mehr.

Nicht nur das, sondern ein mobiler Chor, Kinderprogramm und eine Theatergruppe sowie viele Mitmach-Aktionen runden das Programm ab.

Kulinarische Köstlichkeiten wie Gegrilltes, Grünkohl, Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen, gebrannte Mandeln oder Crêpes sorgen für das leibliche Wohl.

Mit vereinten Kräften sind alle Mitarbeitenden und Beschäftigten dabei, diesen Tag vorzubereiten. „Diese Veranstaltung ist für uns ganz wichtig, weil nicht jeder die Möglichkeit hat, einen Weihnachtsmarkt zu besuchen, um sich zum Beispiel kostengünstig eine Tüte gebrannte Mandeln zu kaufen. Die Vorbereitungen bringen uns Spaß, fördern das Miteinander und wir können der Öffentlichkeit zeigen‚ was wir ’drauf haben“, so Werkstattratsvorsitzender Hans-Walter Simonsen.

 

Adventsgeflüster in Joldelund

"Im Kuhstall steppt der Bär"

22. November

 

Joldelund -  Kuhstall von Frank und Annette Tüchsen

Zum zweiten Mal öffnen sich die Tore zum „Adventsgeflüster in Joldelund“ im Kuhstall von Frank und Annette Tüchsen.

Am Sonnabend, 22. November, von 10 bis 17 Uhr dürfen die Besucher unter 30 Ausstellern etwas für sich oder ihren Lieben finden.

Die urige Atmosphäre lädt ein zum Klönschnack bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Torten oder Grillwurst, Erbsensuppe oder Räucherfisch.

Um 11.30 und 15.30 Uhr ist eine Modenschau geplant, um 13.30 Uhr singt Lisa Jessen und um 14.30 Uhr spielt die Gitarrengruppe „Geest-Gitarren". Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher.