Die Wochenschau

Aktuelle Veranstaltungen in dieser Woche

Was ist los in Schleswig-Holstein?

Entdecken Sie mit der WochenSchau am Sonntag tolle Ausflugsziele zwischen Nord- und Ostsee. Ob nun interessante Kultur-Events, spannende Sportveranstaltungen oder starke Konzerte – hier finden Sie immer die Highlights der Woche. Denn unser Land bietet das ganze Jahr über eine große Vielfalt!

Geltinger Blasorchester

"Frühlingskonzert "Legenden of Music"

22. März

 

Gelting - Turnhalle Asmussen-Schule

An diesem Sonntag, 22.März, lädt das Geltinger Blasorchester unter Leitung von Arno Panske zum Frühlingskonzert nach Gelting ein. Beginn ist um 16.30 Uhr. In der alten Turnhalle der Georg-Asmussen-Schule werden unter dem Motto „Legenden of Music“ Blasorchesterarrangement von Klassik bis Pop erklingen. Die Bandbreite reicht von Mozart und Brahms bis zu Udo Jürgens und Joe Cocker.

Seit nunmehr 17 Jahren gehört das Geltinger Blasorchester zum kulturellen Umfeld der Gemeinde Gelting. Insbesondere die musikalische Jugendarbeit stand dabei immer im Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule, der Gemeinde Gelting und der Georg-Asmussen-Schule konnte vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten werden, ein Instrument zu erlernen. Regelmäßige Auftritte innerhalb und außerhalb der Gemeinde zählen zu den Aktivitäten des Orchesters. Höhepunkte waren dabei die Teilnahme zum Tag der deutschen Einheit in Kiel 2006, bei der Landesgartenschau in  Schleswig 2008 und die Zusammenarbeit mit dem Schleswig Holsteinischen Landestheater bei der Aufführung des Stückes „Der Hauptmann von Köpenick“ 2013/14.

Der Eintritt zum Frühlingskonzert „Legenden of Music“ ist frei.

 

Reihe „Gespräche für Frauen“

"De Tied de löpt – die Kunst, älter zu werden"

24. März

 

Mildstedt  - Kirchspielskrug

„De Tied de löpt – die Kunst älter zu werden“, so heißt die Veranstaltung, zu der die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Nordsee-Treene, Kirsten Schöttler-Martin, im Rahmen ihrer Reihe „Gespräche für Frauen“ am Dienstag, 24. März, ab 19 Uhr in den Kirchspielskrug in Mildstedt einlädt. „Alt werden wollen wir alle, doch wie kann das in unserer heutigen Jugend bewegten, leistungsorientierten und so schnelllebigen Zeit mit Zufriedenheit gelingen? Der Schlüssel zum erfolgreichen Altern liegt in uns selbst“, ist Christiane von Ahlften, Referentin dieses Abends in Mildstedt, überzeugt. Die Diplom-Pädagogin aus Husum hat selber viele Jahre in der Erwachsenenbildung auch mit älteren Menschen gearbeitet. Mit Anregungen, kleinen Übungen und im gemeinsamen Gespräch lädt Christiane von Ahlften zur kreativen und spannenden gemeinsamen Spurensuche zum Älter werden ein. Bei Interesse wird es eine Gesprächsgruppe zum Thema mit monatlichen Treffen geben.

 

Konzert: „Staatskapelle Bockhöft“

"Irish Folk „op Platt"

26. März

 

Norderstapel  - Jöns Haus, Hauptstraße/Ecke Schulstraße

Die „Staatskapelle Bockhöft“ ist am Donnerstag, 26. März, um 20 Uhr zu Gast im Jöns Haus in Norderstapel (Hauptstraße/Ecke Schulstraße). Zur Besetzung gehören Ute Emme  (Geige), Jörg Freiberg (Teufelsgeige, Gesang und Moderation) und Hans-Jürgen Emme (Gitarre, Mandoline und Gesang).  Wer sind diese drei Musiker und warum spielen sie zusammen? Im Herbst 2013 formierte sich die „Staatskapelle Bockhöft“ bei ein paar Flaschen Bier mit der Zielsetzung, aktuelle plattdeutsche Texte mit dem Schwung vom Irish Folk zu vereinen. Das Trio spielt traditionelle Lieder und Instrumentalstücke aus Schottland und Irland mit zum Teil eigenen, bewegenden und humorvollen Texten zum Mitwippen. Umrahmt wird das Ganze mit „lüttje Döntjes op Platt“. Einlass für das Konzert ist 19.15 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

Frauen-Flohmarkt: Dänische Schule Risum

"Typisch Frau"

27. März

 

Risum-Lindholm  - Turnhalle der Schule, Dorfstraße 91

Die Dänische Schule in Risum veranstaltet einen Frauen-Flohmarkt von Frauen für Frauen in der Turnhalle der Schule in der Dorfstraße 91 am Freitag, 27. März, von 18.00 bis 22.00 Uhr.  Dieser Flohmarkt steht unter dem Motto „typisch Frau“. In angenehmer Atmosphäre kann „sie“ hier Hosen, Blusen, Schuhe, Taschen, Accessoires, Dekoartikel und vieles mehr anschauen, anprobieren und kaufen. Für das leibliche Wohl ist mit einem Fingerfood-Buffet gesorgt.  Der Erlös kommt der  dänisch/friesischen Schule zugute.

 

Sporthalle der Waldschule

"Flohmarkt"

28. März

 

Flensburg - Sporthalle der WaldschuleNach dem Erfolg im letzten Jahr findet am Sonnabend,  28. März, wieder ein großer Flohmarkt in der Sporthalle der Waldschule statt. Die Eltern und Schüler der Grundschule veranstalten den Flohmarkt zu Gunsten Ihres Fördervereins, der u.a. die Umgestaltung des Schulhofes in diesem Jahr unterstützt. In der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr freuen sich die mehr als 35 großen und kleinen Anbieter von Kinderkleidung und Spielzeug über viele Besucher, auf die auch selbst gemachter Kuchen und Kaffee warten.