Die Wochenschau

Aktuelle Veranstaltungen in dieser Woche

Was ist los in Schleswig-Holstein?

Entdecken Sie mit der WochenSchau am Sonntag tolle Ausflugsziele zwischen Nord- und Ostsee. Ob nun interessante Kultur-Events, spannende Sportveranstaltungen oder starke Konzerte – hier finden Sie immer die Highlights der Woche. Denn unser Land bietet das ganze Jahr über eine große Vielfalt!

Traditionelles Adventskonzert

"Sound of Gospel"

16. Dezember



Flensburg -  Christuskirche Mürwik

Am Dienstag, 16. Dezember, findet um 20 Uhr in der Christuskirche Mürwik das traditionelle Adventskonzert des Flensburger Gospelchores „Sound of Gospel" statt. Der Chor stellt Spirituals und Gospels zur Advents- und Weihnachtszeit in verschiedenen Arrangements für Solo, Chor und Piano vor. Der Chor wird begleitet von Jasmin Sönnichsen am Saxophon und von Frank Schedukat am E-Piano, die Leitung hat Stephan Krueger. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

 

Bredstedter Weihnachtsmarkt

"2. Bredstedter Xmas OpenAir Party"

19. Dezember

 

Bredstedt  -

Auf dem Bredstedter Weihnachtsmarkt wird’s rockig. Am kommenden Freitag (19. Dez.) legt DJ Buzz T auf zum Highlight im städtischen Veranstaltungskalender, der 2. Bredstedter Xmas OpenAir Party. Die organisatorischen Fäden laufen zusammen bei Torsten Humfeldt (15 bar Marktpavillon), der die winterliche Freiluft-Disco nach dem Motto „Umsonst und draußen“ konzipiert, genau wie die erfolgreichen Bredstedter OpenAir Sommer-Veranstaltungen. Der örtliche Handels- und Gewerbeverein und die Betreiber der „Weihnachtsmarktbuden“ zeigten sich von der Resonanz im Vorjahr begeistert und laden wieder alle gemeinsam ein zur rockigen Weihnachts-Disco.

Ab 19 Uhr werden im „hyggeligen“ Ambiente des weihnachtlichen Fiede-Kay-Platzes Rock-Klassiker und Partykracher für Stimmung sorgen. Ob es allerdings mit dem Tanzen auf Schreddergut klappt, das wird sich zeigen. Auf jeden Fall sind etliche „stimmungsfördernde“ Getränke wie "Heiße Oma" und "Heißer Opa'" oder Bekanntes wie Glühwein und Punsch im Angebot, und auch herzhafte „Unterlagen“ gibt es in großer Auswahl.

 

Live im FKKZ-Schleswig: „Doc Filmore“

"Rock, Funk und Blues"

19. Dezember

 

Schleswig -  FKKZ-Schleswig, Pionierstraße 35

Die Schleswiger Band „Doc Fillmore“ wird am Freitag 19. Dezember, im Café des FKKZ-Schleswig in der Pionierstraße 35, Auf der Freiheit, auftreten. „Doc Fillmore“ wurzelt musikalisch in der Aufbruchsstimmung der kalifornischen Musikszene der späten 60er Jahre. Schlagzeuger Hans Christiansen und Bassist Ronald Carius bilden das treibende Fundament, auf dem die Stücke mit dreistimmigen Gesangspassagen aufgebaut sind. Die zwei Gitarristen Thomas Reichhardt und Michael Rohrkamp-Stiller spielen sich wechselseitig Rock-, Funk- und Blues-Riffs zu, so dass die Songs zu einem lebendigen Ganzen verschmelzen. Fans zum Beispiel von Crosby, Stills and Nash, Doors, Jeffersen Airplan, Cream, Wishbone Ash, Allman Brothers, Rory Gallagher oder Santana werden ihre wahre Freude haben und viele Elemente in der Musik von „Doc Fillmore“ wiederfinden. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn gegen 20 Uhr.

 

Begegnungszentrum in Ellenberg

"Kay Kanowski und Band"

20. Dezember

 

Kappeln - Begegnungszentrum in Ellenberg

Kay Kanowski und Band treten am Sonnabend, 20. Dezember, um 20 Uhr im Begegnungszentrum in Ellenberg auf.

Nach all den Jahren ein neues Projekt? „Eine richtige Band, ja.“, freut er sich. „Das erste Mal eine Band unter meinem eigenen Namen mit lauter tollen Kollegen.“

Der Gitarrist und Sänger wagt jetzt den Brückenschlag vom alten deutschen Volkslied zur modernen Liederlyrik. Scheinbar mühelos wechseln Kankowski & Band vom verspielten Liebes-Walzer aus dem 17. Jahrhundert zu folkig auftrumpfenden Versionen bekannter Deutschrock-Klassiker.

Das Publikum darf sich freuen auf eine musikalisch und textlich anspruchsvolle Reise durch drei Jahrhunderte. Ob Chanson, Folksong, Pop oder Improvisation, „mit dieser Band ist echt alles möglich.“ In der musikalischen Partnerschaft geradezu unverzichtbar sind die langjährigen Weggefährten Michael Biermann (Gitarre, Gesang) und Eric Siemens (Percussion, Gesang).

Harry Kretzschmar (Kontrabass) gehört zur Kieler Jazz-Szene wie die Regatta zur Kieler Woche und steht dem umtriebigen Bandleader auch schon seit einigen Jahren zur Seite. Der Akkordeonist der Band, Achim Prigge, ist dem aufmerksamen Szenebeobachter im Norden seit langem ein Begriff als Wanderer in den Grenzbereichen von Folk und Jazz. Markus Zell gilt als einer der profiliertesten und gefragtesten Schlagzeuger nicht nur im Norden.

 

Klanxbüll

"Silvesterparty im Charlottenhof"

31. Dezember

 

Klanxbüll - Charlottenhof

Der Charlottenhof feiert Silvester dieses Jahr wieder auf seine ganz besondere Art und Weise. Mit Musik von DJ Arno wird ab 21.00 Uhr ins neue Jahr getanzt. In den beheizten Räumlichkeiten des Hofes kann aber nicht nur getanzt werden – auch Sitzplätze laden zu kleinen und großen Runden ein, in denen  geschnackt werden kann. Eine große Auswahl an Getränken erfrischt die Feiernden und für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Brezeln. Die ganze Silvesterparty über stehen Taxen bereit, um die Gäste sicher wieder nach Hause zu bringen.

Bis 4.00 Uhr in der Früh ist der Charlottenhof für alle geöffnet, die sich zuvor Tickets besorgt haben, denn Karten für diese Veranstaltung gibt es ausschließlich im Vorverkauf bei Niko Nissen in Leck, Westerland und Niebüll, im Infozentrum Wiedingharde in Klanxbüll und im Charlottenhof, Tel. 04668-92100.