Die Wochenschau

Aktuelle Veranstaltungen in dieser Woche

Was ist los in Schleswig-Holstein?

Entdecken Sie mit der WochenSchau am Sonntag tolle Ausflugsziele zwischen Nord- und Ostsee. Ob nun interessante Kultur-Events, spannende Sportveranstaltungen oder starke Konzerte – hier finden Sie immer die Highlights der Woche. Denn unser Land bietet das ganze Jahr über eine große Vielfalt!

Isländische Autorin liest: Stadtbibliothek Flensburg

"Lesung aus dem neuen Roman »Jojo«"

27. August

 

Flensburg - Stadtbibliothek

Martin Montag ist erfolgreicher Radiologe in Berlin und hat sich dem Kampf gegen den Krebs verschrieben. So rettet er den Franzosen Martin Martinetti, in dem er einen guten Freund und Seelenverwandten findet. Doch beide Männer, so unterschiedlich sie sind, tragen ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit mit sich, das einen Schatten auf ihr Leben, ihr Selbstbild, ihre Beziehungen wirft. Sie leben mit dem Freitod als ständiger Möglichkeit  und suchen beide ihren eigenen Weg, um zu überleben. Martin Montag mit zielgerichtetem Ehrgeiz und fast zwanghafter Selbstdisziplin, sein Freund, indem er sich gesellschaftlichen Konventionen weitgehend widersetzt.

Steinunn Sigurðardóttir (1995 Isländischer Literaturpreis) gehört zu den prominentesten Autorinnen Islands. International wurde sie durch ihre Romane »Der Zeitdieb« und »Herzort« bekannt. Ihr Bestsellererfolg »Der Zeitdieb« wurde mit  Sandrine Bonnaire  in Frankreich verfilmt.

Die Lesung von Steinunn Sigurðardóttir findet am Mittwoch, 27. August 2014 um 19.30 Uhr im Saal der Stadtbibliothek statt.

 

Werbegemeinschaft Friedrichsberg: Genuss und Musik

"Aller guten Dinge sind sechs..."

29. August

 

Schleswig/Friedrichsberg - zwischen Bäckerei Jaich und Elektro-Simon

Nachdem Petrus im letzten Jahr ein Einsehen hatte und trotz allgemein schlechter Wetterlage einen wunderbaren Sommerabend bescherte, veranstaltet die Werbegemeinschaft Friedrichsberg zusammen mit dem Weingut Altenkirch aus Lorch am Rhein am Freitag, 29. August, ab 17 Uhr  zum 6. Mal  das „Weinfest im Hof“ zwischen Bäckerei Jaich und Elektro-Simon – gutes Wetter voraus gesetzt!

Im gemütlichen Innenhof bei Live-Musik der Band „InTakt“ kann man ab 17 Uhr einen guten Wein genießen und sich kulinarisch unter anderem mit Flammkuchen oder „Kastanien“  der Bäckerei Jaich und Käse aus Ostenfeld verwöhnen lassen oder auch herzhaftes vom Grill genießen.  Der Eintritt ist frei! (ws)

 

Marktstätte auf dem Deekelsenplatz

"Kunstevent in der Kappelner Innenstadt"

30. August

 

Kappeln - Deekelsen Platz

Zum achten Mal treffen sich am Wochenende, 30./31. August 50 ausgesuchte Künstler und Kunsthandwerker, die aus der gesamten Bundesrepublik anreisen zu einem besonderen Kunstevent in der Kappelner Innenstadt. Diese Marktstätte auf dem Deekelsenplatz ist ein schöner Ort, um der hochwertigen Ausstellung einen angemessenen Rahmen zu geben.

Die Aussteller sind zum großen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt bzw. dem eigenen Atelier fertigen. Es gibt zum Beispiel Unikatschmuck von Goldschmieden und Schmuckdesignern

aus den verschiedensten Materialien. Verschiedene Aussteller zeigen Ihre Fertigkeiten und Arbeitsweisen dem interessierten Publikum.   Aus der bayrischen Korbmacherstadt Lichtenfels kommt Helga Prommer. Sie zeigt das selten  gewordene Handwerk und flechtet die verschiedensten Körbe vor Ort.

Maria Wüllner aus Witzenhausen zeigt am Spinnrad die Verarbeitung von roher Wolle.

Für das gastronomische Wohlergehen der Marktbesucher ist natürlich auch gesorgt. Der Markt ist an beiden Tagen von 10-18 Uhr geöffnet.

„Wir sind wieder sehr zufrieden mit dieser Mischung von Künstlern und Kunsthandwerkern, die wir hier in Kappeln zusammen haben. Mit zirka 50 Ausstellern sind wir für dieses Jahr aber bereits komplett ausgebucht,“ so die Veranstalterin und Töpferin Ingrid Berkau aus Tribsees.

 

Süderlügum

"Amtspokal der Jugendfeuerwehren"

30. August


Süderlügum  - Grundschule

Die Jugendfeuerwehren des Amtes Südtondern führen am Sonnabend, 30. August, ab 10.00 Uhr an der Grundschule in Süderlügum einen Amtspokal-Wettkampf durch.  Feuerwehr typische Grundfertigkeiten sind hier  gefragt. Neben Schnelligkeit geht es auch um Wissen, Können und die Geschicklichkeit im Ausüben der altersgerechten Fähigkeiten. Für die Gestaltung und das leibliche Wohl sorgt die Jugendfeuerwehr Süderlügum.