Die Wochenschau

WochenSchau-Fotoaktion : Ihr schönstes Tierfoto

Die Entscheidung steht bevor

Wir haben sie in den letzten Wochen aufgefordert, dass sie uns Ihre schönsten Tierfotos schicken. In den beiden letzten und in dieser Woche haben wir eine Auswahl veröffentlicht. Jetzt geht es in die entscheidene Phase und zur Abstimmung. Alle eingesandten Fotos sind auf unserer Facebook-Seite online und Sie können abstimmen.Nachdem Sie uns in den vergangenen Wochen Ihre...+ mehr lesen

Gründung des Kirchbauvereins

Kirchen als Kulturgut erhalten

Mit Hilfe eines Fördervereins möchte die Kirchengemeinde Arnis-Rabenkirchen ihre Kirchen in Arnis (Schifferkirche) und Rabenkirchen (Marienkirche) nicht nur sanieren, sondern auch erhalten. Der dringende Investitionsbedarf in Höhe von rund 500.000 Euro übersteigt die finanziellen Möglichkeiten der Kirchengemeinde bei Weitem. Die Gründungsversammlung des „Kirchbauvereins der...+ mehr lesen

Gewinnspiel: WochenSchau verlost Karten für Katja Ebstein-Konzert Auf der Freiheit

„Theater“ in der Heimat

Die Sängerin Katja Ebstein hat deutsche Musikgeschichte geschrieben. Nach einer erfolgreichen Teilnahme beim Eurovision Song Contest mit dem Titel „Wunder gibt es immer wieder“ wurde sie international bekannt. In der Folge schrieben Ralph Siegel und Bernd Meinunger ihr 1980 den Song „Theater“ auf den Leib. Die WochenSchau verlost ein Buffet-Essen im Muttis und dreimal zwei...+ mehr lesen

11. Husumer Schlossvergnügen: Kulturfest für die ganze Familie

700 Schüler singen gemeinsam

Mit einem besonderen Highlight kann das diesjährige Schlossvergnügen aufwarten am Sonnabend, 24. Juni, von 11 bis 17 Uhr aufwarten. Um 15.00 Uhr werden auf dem Schlosshof Schülerinnen und Schüler aller drei Husumer Grundschulen unter dem Motto „Singen macht Spaß“ gemeinsam singen! Unterstützt werden sie dabei von einer Lehrerband. Neben diesem Highlight bieten die im Schloss...+ mehr lesen

Die WochenSchau hat nachgefragt: Bei Ackerbauer Heinz-Josef Jockram

Bühne frei für den Raps

Wer auf der Landstraße entlangfährt, erblickt sie in regelmäßigen Abständen: Rapsfelder. Vor drei Wochen standen die Pflanzen in voller Blüte. Doch nach und nach verlieren sie ihr Farbkleid – und dann? Die WochenSchau am Sonntag sprach mit dem Landwirt Hein-Josef Jockram über den Nutzen der Rapspflanze für Bauern und dem Endverbraucher. Gelbe Teppiche durchziehen zurzeit unser...+ mehr lesen