Die Wochenschau

TBZ veröffentlicht die Baustellen-Engpässe für dieses Jahr

Ab jetzt sind sie überall

Flensburg. Sobald es das Wetter zulässt, gehen die Bauarbeiten an den Straßen in Flensburg wieder los. In diesem Jahr gibt es keine Ecke der Stadt, die nicht direkt oder indirekt betroffen ist. Zu den Schwerpunkten gehört definitiv die B200, auf der Bauarbeiten bereits begonnen haben und auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen werden. Darüberhinaus wird es auf der...+ mehr lesen

Zweimal im Jahr können dazu sämtliche Geschäfte in Kappeln öffnen

Der Fischmarkt ist zurück

Kappeln. Der Winter ist vorbei. Und deutlich wird das einmal mehr  durch das Wiederkehren des Fischmarktes in Kappeln. Immer von März bis Oktober können sich Fischmarktfreunde am letzten Sonntag des Monates am Hafen und in der Innenstadt stöbernd und kaufend austoben. An zwei Sonntagen der Fischmarktzeit werden sogar die Läden in ganz Kappeln geöffnet haben, und...+ mehr lesen

Straßensperrung soll die Amphibien am Berender Redder schützen

Kröten auf Wanderschaft

Anfang März erfuhr Axel Warnke, Sachbearbeiter der Stadtverwaltung aus dem Fachbereich Bau durch einen Anruf aus dem Neubaugebiet am Berender Redder, dass die Krötenwanderung bereits eingesetzt und es einige Unfallopfer gegeben habe. Wegen des warmen Februars haben sich die Amphibien früher als sonst auf den Weg gemacht, um im Feuchtbiotop zwischen der St. Jürgener Straße...+ mehr lesen

Erstes Politisches Nachtgebet in Husum

Die Stimme der Mutigen

Husum. Ärgern Sie sich über rechtes Denken? Machen Sie sich  Sorgen über die Entwicklung in den Dörfern? Oder  sympathisieren Sie mit der Jugend, die sich für das Klima einsetzt? Dann sind Sie  beim ersten Politischen Nachtgebet in Husum richtig. Gleich drei Themen werden die Zuhörer an diesem Abend beschäftigen.  Das Format ist  nicht neu. Es...+ mehr lesen

Stedesand hat mit der 28-jährigen Julia Küntzler seine erste Hoheit

Marmeladenkönigin „Julia die I.“

Stedesand. 10 Jahre Stedesander Marmeladenmanufaktur Glashoff, da kam Inhaber Hans-Uwe Glashoff die Idee: „Wir küren eine Marmeladenkönigin!“. So erschienen zur Krönung dann nicht nur zahlreiche Besucher, auch sechs weitere Hoheiten waren eigens angereist, um die „Neue“ gebührend in ihrer Mitte aufzunehmen. Lange hatte „Der Hexer“, wie er von seinen Fans liebevoll genannt...+ mehr lesen