Die Wochenschau

Husumer Straße bekommt einen separaten Radweg

Nadelöhr wird einspurig

Autofahrer, die in Richtung Rude und Weiche unterwegs sind, haben sich schon seit Wochen auf die Wiedereröffnung der Husumer Straße im unteren Bereich gefreut. Dieser Tag rückt näher. Zwischen dem 10. und 15. August soll es soweit sein, verspricht Oberbürgermeisterin Simone Lange. Geöffnet wird aber nur einspurig. Die rechte Spur steht zukünftig im Bereich zwischen...+ mehr lesen

In Süderbrarup wird seit über 400 Jahren der größte ländliche Jahrmarkt gefeiert

Zum 425. Brarup Markt gibt´s Neuigkeiten

„Wir sagen allen Gästen aus nah und fern ein ganz herzliches Hallo und wünschen unseren Besuchern ein paar vergnügliche Stunden auf unserem Brarup Markt, so der ´Architekt´ des beliebten Spektakels, der Marktmeister Dirk Lorenzen, wie auch Süderbrarups Bürgermeister Friedrich Bennetreu unisono. Dieses Jahr wird sich das beliebte Geschehen sogar noch ein Stück weit von...+ mehr lesen

Helge Schütze löst Rüdiger Knospe ab und bekommt viel „Spielgeld“ für die Wikingerstadt

Neuer Stadtmanager in Schleswig

Mit der offiziellen Vorstellung im „kleinen Haus der Wirtschaft“ steht fest, wer Nachfolger von Rüdiger Knospe und damit vierter Stadtmanager seit 2009 wird: Helge Schütze wurde Anfang der Woche durch Arne Hansen, Aufsichtsrat des Stadtmarketings, den zahlreichen Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft in den Räumen der Industrie- und Handelskammer vorgestellt. ...+ mehr lesen

Die Holländerstadt lädt zu drei tollen Tagen zwischen Grachten und Giebeln ein

Friedrichstadt im Lampionschein

Friedrichstadt steht in den Startlöchern für die große Sommersause: Beim traditionellen Lampionfest werden von Freitag, 27.  bis Sonntag, 29. Juli wieder tausende Besucher in der Altstadt erwartet. An allen drei Tagen gibt es Live-Programm. Die Highlights sind der bunte Lampionbootskorso und das Feuerwerk am Samstag.

Das Lampionfest hat in Friedrichstadt Tradition....+ mehr lesen

44. Dagebüller Molenfest: Am Sonntag, 29. Juli, von 9 bis 20 Uhr auf der Südmole

Attraktionen auf der Mole

15.000 gut gelaunte Besucher: So viele Menschen finden jedes Jahr den Weg zum Molenfest nach Dagebüll – und das bei jedem Wetter. In diesem Sommer meinte der Himmel es ja bisher gut mit Einheimischen und Urlaubern. Jetzt können alle hoffen, dass auch die Sonne strahlt, wenn es am 29. Juli zum 44. Mal heißt: Auf zum Molenfest! Von 9 bis 20 Uhr tobt dann dort wieder mal der...+ mehr lesen