Die Wochenschau

ETSV Weiche-Flensburg: U.L.M. Wolfsburg ist diesen Sonntag zu Gast

"Der ETSV will den nächsten Sieg"

25. September: 

Der ETSV Weiche hat sich nach einem schwierigen Saisonstart mittlerweile im oberen Tabellendrittel der Regionalliga Nord festgesetzt. Die derzeit auf Rang fünf stehenden Eisenbahner  empfangen am 9. Spieltag an diesem Sonntag, 25. September, um 14 Uhr U.L.M. Wolfsburg im Manfred-Werner-Stadion.  Gegen den Tabellenelften ist ein Heimsieg das klare Ziel.

Auftakt: Ensemble gibt einen Ausblick auf das kommende Jahr

"Auf in die neue Spielzeit"

25. September

In den vergangenen Wochen war das Team um Intendant Peter Grisebach überaus fleißig. Es konnte viele neue Verpflichtungen für das Landestheater gewinnen und einen abwechslungsreichen Spielplan auf die Beine stellen. Die Bandbreite des Spielplans reicht  von „Carmen“, „Das Dschungelbuch“, „West Side Story“ über  „Dinner für Spinner“ bis zur  „Hexenjagd“. Hinzu kommt eine Vielzahl handverlesener Konzerte. Während der Auftaktveranstaltung zur neuen Spielzeit konnten sich die Besucher bereits einen ersten Eindruck verschaffen, was sie in den nächsten Monaten erwarten wird. Peter Grisebach zeigt sich stolz: „Eins wird immer bleiben – unser Anspruch unserem Publikum die größtmögliche künstlerische Qualität zu bieten!“ Ein Blick auf die Weiterverpflichtungen von bekannten Größen wie Kai-Moritz von Blanckenburg und Markus Wessiack als Sänger unterstützen seine Behauptung. Neuzugänge wie Paulina Schulenburg und Julia Mintzer gaben ihre musikalische Visitenkarte ab. Nahezu nicht enden wollende Beifallsströme bestätigen die Entscheidungen der Intendanz. Gelegenheits-, wie auch regelmäßige Theaterbesucher werden ihre Freude in der kommenden Spielzeit haben. rwi