Die Wochenschau

OstseeMan-Triathlon: Am 7. August in Glücksburg

"Großer Kampf der Triathleten"

31. Juli: 

Bereits zum 15. Mal wird mit dem Start des OstseeMan am Sonntag, 7. August, um 7 Uhr am Kurstrand von Glücksburg großer Triathlon-Sport geboten. Mit der Meldung der Siegerin und des Siegers des letzten Jahres Beate Görtz und Till Schramm, sowie der letztjährigen zweit- und drittplatzierten Frauen und Männer ist die Spannung vorprogrammiert.

Zum 15. Mal Triathlon in Glücksburg

"Der Wettkampf der Spitzenathleten"

31. Juli

Zum 15. Mal wird mit dem Start des OstseeMan am Sonntag, 7. August, um 7 Uhr am Kurstrand von Glücksburg wieder großer Triathlon-Sport geboten. Mit der Meldung der Siegerin und des Siegers des letzten Jahres Beate Görtz und Till Schramm, sowie der letztjährigen zweit- und drittplatzierten Frauen und Männer ist die Spannung vorprogrammiert.

Aber nicht die Profis, sondern insbesondere auch die vielen „Age-Grouper“, wie man Nichtprofis gerne bezeichnet, werden erneut am Start sein. Dabei werden die Athletinnen und Athleten wieder über sich hinauswachsen um in der vorgegebenen Zeit von 15 Stunden, angefeuert und gefeiert von vielen tausend Zuschauern, das Ziel als Ostsee Man zu erreichen. In vielen Monaten haben sich die Athleten gewissenhaft auf dieses Ziel vorbereitet um Ihrem Lebenstraum zu verwirklichen.

Am Freitag. 5. August, wird mit dem feierlichen Empfang der Athleten, um 17 Uhr auf dem Rathausplatz (Schinderdam) von Glücksburg, das OstseeMan-Wochenende eröffnet. Renndirektor Reinhard Husen wird mit seinem Team die Athletinnen und Athleten sowie zahlreichen Gäste begrüßen. Die Bürgermeisterin von Glücksburg wird es sich ebenfalls nicht nehmen lassen die Sportlerinnen und Sportler herzlich willkommen zu heißen. Erstmals in diesem Jahr wird die bekannte Musik-Showgruppe „Musik-Garde“ aus Sonderburg in Dänemark dabei sein. Mit den Flaggen der teilnehmenden Nationen und angeführt von der Musik-Garde, werden alle Sportler und Gäste mit dem traditionellen Marsch der Nationen durch Glücksburg zur Rudehalle begleitet. Hier werden die Athletinnen und Athleten auf der Pasta-Party mit Nudelgerichten und Getränken versorgt, um Ihren Kohlehydratspeicher aufzuladen.

Bereits am Freitagmorgen wird die Sportmesse im Kurgarten um 9 Uhr eröffnet. Am Freitag und Sonnabend besteht hier die Möglichkeit für alle Interessierten Sportler und Gäste sich mit allen nützlichen Sportartikeln rund um den Triathlonsport sowie anderen Sportarten zu versorgen.

Am Sonntag wird der Zieleinlauf des Siegers für 15.15 Uhr und der Siegerin für 16.10 Uhr erwartet. Mit der dann beginnenden Triathlonparty im Zielbereich werden die alle Athletinnen und Athleten im Zielbereich bis zum Ende des Rennens um 22 Uhr gefeiert. Mit dem traditionellen Abschlussfeuerwerk am Kurstrand wird dann wieder ein großartiges Triathlon-Wochenende zu Ende gehen.

Damit alle Zuschauer die Möglichkeit haben bei diesem sportlichen Großereignis dabei zu sein wurde der Busshuttledienst verbessert und erweitert. Von den P&R Parkplätzen bei der Flens-Arena und dem Aldi-Markt in Wees fahren die Busse im 25 Minutentakt nach Glücksburg.