Die Wochenschau

Zum Beginn der Adventszeit: Weihnachts-Malwettbewerb der WochenSchau

"Jetzt aber ran an die Stifte!"

23. November: 

Alle Jahre wieder zu Weihnachten freuen sich unsere Leserinnen und Leser über die schönen, von Kindern  selbstgemalten Bilder, die  wir in der Weihnachtsausgabe der WochenSchau veröffentlichen. Und auch in diesem Jahr können Jungen und Mädchen bis zum 12. Lebensjahr wieder mitmachen.  Damit die Bilder später auch in der Zeitung richtig gut zur Geltung kommen, haben wir ein paar Bitten an die kleinen Künstler:  Bitte malt sämtliche Bilder im Querformat, denn nur so hat das Bild eine Chance auf der Titelseite als Siegerbild zu erscheinen. Und nehmt bitte kräftige Farben, damit alles gut zu sehen ist. Das Bild des Siegers erscheint auf dem  Titel unserer WochenSchau-Ausgabe am 21. Dezember! Bis zum 10. Dezember   habt Ihr Gelegenheit, uns Eure Zeichnungen zum Thema Advent, Vorweihnachtszeit und Weihnachten zu schicken an die  WochenSchau Schleswig, Stadtweg 54, 24837 Schleswig .   Auf die Rückseite Eures Bildes schreibt bitte  Euren Vor- und Nachnamen,   Alter,  Eure Adresse mit Postleitzahl sowie Eure Telefonnummer. Schließlich müssen wir Euch ja benachrichtigen, falls Euer Bild von der Jury ausgewählt worden ist. Zu gewinnen gibt es Spielzeuggutscheine   vom Warenhaus real,- in Schleswig  im Wert von 50, 30 und 20 Euro, wobei zwei der Preise für Kinder unter 6 beziehungsweise  unter 10 Jahren vergeben werden. Somit haben alle Kinder eine Chance! Wenn Ihr Fragen habt, dürft Ihr   uns gern unter Telefon  04621-8083120 anrufen.

Silvester im Varieté „Heimat“: 5 x 2 Karten zu gewinnen

"Silvesterparty mit Live Musik"

23. November

Tanz die Nacht – Es ist Zeit auf den Tischen zu tanzen und Champagner zu trinken! So lautet das Motto des großen Silvesterballs am Mittwoch, 31. Dezember, ab 20 Uhr im Varieté „Heimat – Raum für Unterhaltung“, Gebäude 86 im Stadtteil „Auf der Freiheit“.

„In den festlich illuminierten Sälen soll es dabei ganz besonders stimmungsvoll zugehen“, verspricht das Veranstalter-Team.

Neben einem bunten Tanzmusikmix werden unter anderem auch eine Cocktail- und Rumbar sowie Live-Musik die Gäste unterhalten. Die Band „AnSaager“ spielt im kleinen Saal live und ohne Netz und doppelten Boden: Rockklassiker, Oldies und ein breites Spektrum an Stimmungsklassikern.

Wie im vergangenen Jahr, haben es sich die Veranstalter nicht nehmen lassen, von einem der besten Feuerwerker Deutschlands, ein eigens zusammengestelltes Feuerwerk in die Schleistadt zu bestellen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Karten gibt es für 29 Euro (zuzüglich VVK) an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Eine Abendkasse gibt es nicht.

5x2 Karten zu gewinnen

Es besteht aber auch die Möglichkeit, bei der WochenSchau zwei von insgesamt zehn Eintrittskarten zu gewinnen. Und so können Sie mitmachen: Entweder eine E-Mail mit dem Betreff „Silvester in der Heimat“ an christina.brockmann(at)diewochenschau.de oder eine Postkarte mit dem Kennwort „Silvester in der Heimat“ an: Die WochenSchau, Redaktion, Stadtweg 54 in 24837 Schleswig schicken. Einsendeschluss ist Montag, 1. Dezember. Aus allen Einsendungen werden die fünf Gewinner von je zwei Karten gezogen. Die Karten sind namensbezogen und nicht auf andere übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!