Die Wochenschau

Fotoclub-Ausstellung: Arbeiten von Ingo Lau und Mathias Bannick

"The Best Of“ mal zwei"

26. April: 

Der Fotoclub Schleswig e.V. wird am Mittwoch, 29. April, um 19 Uhr die Ausstellung „The Best Of“ mit Arbeiten von Ingo Lau und Mathias Bannick eröffnen.

Zu sehen sind die Fotos in den Räumen des S-Foto-Forum im Stadtmuseum Schleswig. Zur Eröffnung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Beide Ausstellenden sind seit rund zehn Jahren Mitglied im Fotoclub Schleswig. Ingo Lau hat sich auf die Tier-, Landschafts- und Städtefotografie spezialisiert, während Mathias Bannick mit seinen Arbeiten die Darstellung von inszenierten Personen der „Gothic-Szene“ brilliert. Beide Fotografen haben zahlreiche Erfolge bei in- und ausländischen Wettbewerben vorzuweisen, auch Aufnahmen in Bildbänden und Kalendern (unter anderem im Westküstenkalender 2015 und 2016) sind Ausdruck der erfolgreichen intensiven Beschäftigung mit dem jeweiligen Metier. So war es beispielsweise für die fotografische Umsetzung des Chamäleon-Bildes für den Fotografen Ingo Lau besonders wichtig, sich mit dem Verhalten des Tieres aus-einander zu setzen, um den kurzen Moment der herausschnellenden Zunge zu erfassen. Derartige Aufnahmen gelingen nur mit viel Geduld.

FlWochenSchau-Themenausgabe Anfang Juli:Mitmachen und gewinnen

"Ihr Bild von Schleswig-Holstein"

26. April

Anfang Juli bringt die WochenSchau eine besondere Themenausgabe heraus, die sich auf vielfältige Art und Weise mit unserem schönen Bundesland Schleswig- Holstein befassen wird.

An dieser Ausgabe sollen Sie, liebe Leserinnen und Leser, teilhaben. Schicken
Sie uns Ihr schönstes Bild von Schleswig-Holstein oder ein paar Zeilen, die Sie dem Norden widmen.

Unsere Wochen- Schau-Themenausgabe Anfang Juli wird sich ganz mit
dem nördlichsten Bundesland beschäftigen und zeigen, warum wir Menschen in Schleswig-Holstein den Norden so lieben.

Für diese besondere Ausgabe setzen wir auf Ihre Mithilfe, liebe Leserinnenund Leser. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Liebe zum hohen Norden mit einem Foto und/oder kleinen Text ausdrücken. Schicken Sie uns beispielsweise ein Foto Ihres Lieblingsplatzes in Schleswig-Holstein oder ein kleines Gedicht zu einem Spaziergang an der Nord- oder Ostseeküste.

Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bei Fotoeinsendungen bitten wir Sie, den Ort der Aufnahme anzugeben.
Bei übermittelten Texten bitten wir darum, nicht mehr als 200 Wörter zu schreiben. Schicken Sie uns Ihr Material bitte unter Angabe einer  Telefonnummer bis zum 12. Juni per Email an arnd.herrmann@diewochenschau.de

Einige der schönsten Fotos und Texte werden wir veröffentlichen. Zudem verlosen wir unter allen Teilnehmern einige tolle Preise.