Die Wochenschau

Jubiläumsausgabe: Riesige Resonanz auf das Sternchensuchspiel

"Die WochenSchau sagt danke"

16. November: 

Wow - Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben es tatsächlich geschafft, uns sprachlos zu machen.  Wir hatten natürlich mit einigen Einsendungen zu unserem Sternchensuchspiel im Rahmen der Jubiläumsausgabe zum 30. Geburtstag der WochenSchau gerechnet, aber dass es mehr als  1.000 sein würden - das hätten wir nicht für möglich gehalten.

Jetzt, da wir die Sprache wieder gefunden haben, möchten wir Danke sagen, für die Mühe, die Sie sich gemacht haben. Leider konnten nicht alle gewinnen. Unter den zahlreichen Einsendungen hat unsere  Glücksfee die Gewinner gezogen. Der erste Preis - eine Kurzreise in die Bundeshauptstadt mit zwei Übernachtungen für zwei Personen im Days Inn Berlin City South geht an Heinke Blamüser  aus Drelsdorf. Über die weiteren Städtetrips für zwei Personen dürfen sich Karin Huß aus Kropp (Zwei Übernachtungen im Mercure Hotel Düsseldorf Airport), Rita Pfefferkorn aus Scheggerott (Zwei Übernachtungen im Ringhotel Altstadt in Güstrow) und Birgit Pempeit aus  Flensburg (Zwei Übernachtungen im Amedia Express Hamburg Moorfleet) freuen.

Charlottenhof: Weihnachtsmarkt am 29. und 30. November

"Einstimmung in den Advent"

16. November

Klanxbüll Zur Einstimmung in den Advent findet am 29. und 30. November im Charlottenhof wieder der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Diesmal wird es hier ganz besonders zauberhaft. Der weihnachtlich dekorierte Charlottenhof wird an diesem Wochenende wieder Schauplatz für ein buntes Markttreiben, Kinderprogramm und gemütliches Beisammensein in Adventsstimmung.

Viele verschiedene Stände laden zum Stöbern und Verweilen ein. Das Sortiment reicht von Textilarbeiten, weihnachtlichem aus Papier und Holz bis zu Schmuck, Leuchten und Kräutern. Kulinarisch bieten die Stände Wurstwaren, Marmelade, Honig und Tee an. Auch für die Dekoration für Zuhause können die Besucher etwas finden, darunter Adventskränze und Weihnachtsbäume.

Aber auch auf dem Markt selbst wird für das leibliche Wohl gesorgt. Der Charlottenhof bietet frisch gebackene Waffeln, selbstgebackene Torten, Glühwein und Apfelpunsch und Bratwürste an. Sonntags versorgt der Partyservice „De Sell“ die Besucher um die Mittagszeit dann mit Grünkohl und Erbsensuppe.

Zauberhafte Geschichten und Bastelwerkstatt

Auch für die kleineren Gäste wird etwas geboten werden. Sie können es sich bequem machen und zauberhaften Geschichten lauschen oder in der Bastelwerkstatt zauberhafte Begleiter basteln. Außerdem freut sich der Weihnachtsmann wieder über kleine Besucher.

Das Charlottenhof-Team wünscht schon jetzt eine besinnliche Adventszeit und freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

Die Marktzeiten sind am Sonnabend von 14.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr Informationen gibt es auf www.dercharlottenhof.de, auf der Facebook-Seite (Der Charlottenhof) oder telefonisch über 04668-92100. (jut)