Die Wochenschau

41. Dagebüller Molenfest: Am Sonntag, 26. Juli

"Attraktionen auf der Mole"

26. Juli: 

Das traditionelle Dagebüller Molenfest  des Fremdenverkehrsvereins (FVV) Dagebüll findet am heutigen Sonntag,  26. Juli,  von 9.00 bis 20.00 Uhr bereits zum  41. Mal auf der Südmole statt. Ein großer Flohmarkt, musikalische Unterhaltung, ein vielfältiges  Kinderprogramm und Leckeres vom Grill und aus dem Meer sorgen für einen höchst unterhaltsamen Tag für Jung und Alt.

9. Goallegen Cup: 84 Team können am 1. August um den großen Pokal spielen

"Hobby-Mannschaften lassen es krachen"

26. Juli

Die neunte Auflage des Goallegen Cups in Niebüll findet am  Sonnabend, 1. August, statt.  Bislang haben rund 80 Teams für eines der größten Fußballhobbyturniere des Landes  gemeldet. Bis zu 84 Teams können sich gegenseitig messen und Preise im Gesamtwert von 2.500 Euro gewinnen.

Wie gewohnt findet das Turnier in Niebüll im Walter-Rau-Stadion und auf der Bürgerwiese statt. Auch Zeltplätze für auswärtige Teams werden angeboten. Alle Spiele finden am Sonnabend statt. Abgerundet wird der Sporttag mit der Player’s Night im Festzelt auf der Bürgerwiese.

Gespielt wird das Turnier mit Gruppen- und Finalrunde auf Kleinfeldern mit einem Torwart und vier Feldspieler auf Handballtore. Die Teilnahmegebühr von 60 Euro je Team beinhaltet auch zehn Eintrittsbänder für die Player’s Night.

Durch die Beschränkung hochklassig spielender Fußballer ist gewährleistet, dass der Spaß am Amateurfußball im Vordergrund steht. In der Vorrunde wird in einer reinen Damengruppe ein Damenteamsieger ausgespielt. Abgerundet wird das sportliche Event durch ein umfassendes Rahmenprogramm. 

Die Erlöse der Veranstaltung kommen vollständig dem Förderkreis der Sparte Fußball des TSV Rot-Weiß Niebüll zugute, der gleichzeitig auch Ausrichter der Veranstaltung ist. Das Organisations-Team um Michael Pien, Moritz Steiner und Mogens Lesch erwarten über 1.300 Teilnehmer und Besucher. Die Anmeldung kann bis zum 12. Juli bzw. bis zum Erreichen der maximalen Teilnehmeranzahl auf der Homepage www.goallegen.de erfolgen.